Veranstaltungen der vergangenen Monate (Bildimpressionen)

logo

Da wir seit dieser Woche mit unserer neuen Website online sind, werden nicht mehr alle Inhalte und Fotos der alten Website verfügbar sein. Deshalb hier einige Foto-Impressionen von Veranstaltungen des Kreisverbandes der Freien Demokraten im Landkreis Karlsruhe (und darüber hinaus) der vergangenen Monate.

kRE-Treffen1
Vor-Ort-Termin in Bretten zum Erhalt der RE-Linie (Regionalexpress) Stuttgart-Heidelberg mit Halt in Bretten und Bruchsal.

kBretten1
Heringsessen der Freie Demokraten FDP am 18. Februar 2015 (Aschermittwoch) in Bretten mit Prof. Dr. Erik Schweikert (l.) und Dr. Otto Hertäg. Veranstaltungen der vergangenen Monate (Bildimpressionen) weiterlesen

Bruchsal und Baden – Heimat freier Gedanken

Jürgen WackerVon Prof. Dr. Jürgen Wacker, Fraktionsvorsitzender der Freien Demokraten FDP/Bürgerliste im Gemeinderat Bruchsal
(veröffentlicht im Bruchsaler Amtsblatt am 25.3.2015)

Heimat und Heimattage aus der Sicht der FDP/Bürgerliste Bruchsal
Bruchsal und Baden – Heimat freier Gedanken

Am 27. März 2012 stimmte der Gemeinderat der Stadt Bruchsal dem Antrag zu, die Heimattage des Landes Baden-Württemberg in Bruchsal auszurichten. Im Mai 2012 entschied daraufhin das Landeskabinett, die Heimattage 2015 in Bruchsal durchzuführen. In den Vorworten des Jahresprogrammes der Heimattage 2015 ist von Verwurzelung, Verbundenheit, Vertrautheit mit Familie und Freunden die Rede. Heimlich wird Heimat fast ausschließlich wieder in die Gartenlaube der Gutmenschen gesperrt.

1948 wurde in der UNO – Menschenrechtserklärung das Heimatrecht an die Existenz der Person und nicht mehr nur an die besondere Rechtslage eines Ortes oder an das Vorhandensein von Besitz gekoppelt. Dies geschah unter anderem unter dem Eindruck der großen Flüchtlingsströme in Folge des Zweiten Weltkrieges. Bruchsal und Baden – Heimat freier Gedanken weiterlesen

„Heimattage und Abschiebe-Haftanstalt passen nicht zusammen“

Freie Demokraten gegen neue Abschiebe-Haftanstalt in Bruchsal:
„Heimattage und Abschiebe-Haftanstalt passen nicht zusammen“
Freie Demokraten tadeln grün-rote Landesregierung für „Politik des Überhört-Werdens“

Abschiebe-Haftanstalt2Bruchsal. Die Freien Demokraten FDP lehnen eine Abschiebe-Haftanstalt in Bruchsal ab. „Nach den Medienberichten, dass die Landesregierung eine neue Abschiebe-Haftanstalt in Bruchsal plant, habe ich mir erst einmal die Augen gerieben, da wir als kommunale und regionale Mandatsträger von den Plänen nicht informiert waren“, sagte Kreisrat und Stadtrat Prof. Dr. Jürgen Wacker. Der Bruchsaler FDP-Vorsitzende findet wie Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick, dass eine solche Abschiebe-Haftanstalt aus verschiedenen Gründen nicht zu Bruchsal passt. „Heimattage und Abschiebe-Haftanstalt passen nicht zusammen. Die Pläne widersprechen komplett der angeblichen Bürgereinbindung bei wichtigen Entscheidungen durch die grün-rote Landesregierung“, sagte Wacker weiter. „Heimattage und Abschiebe-Haftanstalt passen nicht zusammen“ weiterlesen

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial