Archiv der Kategorie: Bretten

Freie Demokraten zu Bildung, Rente und Infrastruktur

Inhaltliche Abschlussveranstaltung zum Wahlprogramm der Freien Demokraten am 18.9.2017 in Bretten mit dem stellvertretenden FDP-Landesvorsitzenden und Bundestagskandidaten Pascal Kober (Wahlkreis Reutlingen), der auf den Themenbereich „Arbeit und Soziales“ spezialisiert ist. Gemeinsam mit FDP-Bundestagskandidat Dr. Christian Jung (Wahlkreis Karlsruhe-Land) wurden die wichtigsten Bereiche des Wahlprogramms der Freien Demokraten von der Bildung über die Staatsfinanzen und Rente bis zur Sicherheit und Infrastruktur vorgestellt. Dabei berichtete Christian Jung auch über seinen Schwerpunkt „Verkehrsplanung und Infrastruktur“ und die daraus resultierenden Herausforderungen im Straßenbau und bei der Bahn-Infrastruktur in der Region Karlsruhe und in Südwestdeutschland berichtet. Das Wahlprogramm der Freien Demokraten ist unter www.fdp.de/denkenwirneu abrufbar.

Inhaltlicher Wahlkampfabschluss am 18.9.2017 in #Bretten

„Das Programm der FDP zur Bundestagswahl“
Wahlkampfabschluss der Freien Demokraten mit Sozialpolitiker Pascal Kober

Bretten (KBr). Wofür wollen sich die Liberalen im künftigen Bundestag stark machen? Welche Lösungskonzepte bietet die Partei an? Kerninhalte des FDP-Programms stehen im Fokus der Diskussionsveranstaltung, mit der die FDP Bretten den Wahlkampf abrunden möchte. Als Redner und Gesprächspartner des Abends stehen Pascal Kober und Dr. Christian Jung bereit. Kober amtierte bereits zwischen 2009 und 2013 als Bundestagsabgeordneter und erwarb als Mitglied des Ausschusses für Arbeit und Soziales politisches Profil. 2017 bewirbt sich der stellvertretende Landesvorsitzende der Freien Demokraten Baden-Württemberg erneut um ein bundespolitisches Mandat.

Der öffentliche Wahlkampfabschluss findet kommenden Montag, 18. September 2017, um 19:00 Uhr in Bretten statt. Veranstaltungsort ist die Gaststätte „La Lanterna“ in der Melanchthonstraße 82.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, mit den FDP-Kandidaten ins Gespräch zu kommen.

Wegfall des Gondelsheimer Bahnübergangs muss bei nächster Eisenbahn-Generalsanierung kommen

„Wegfall des Gondelsheimer Bahnübergangs muss bei nächster Eisenbahn-Generalsanierung kommen“
FDP-Bundestagskandidat Christian Jung besuchte Gondelsheim / Austausch mit Bürgermeister Markus Rupp

Bürgermeister Markus Rupp und FDP-Bundestagskandidat Dr. Christian Jung (l.) waren zusammen in Gondelsheim unterwegs. Beide wollen rasch den bisherigen Bahnübergang durch einen unterirdischen Kreisel ersetzen. (Foto: SO)

Gondelsheim. Regionalverbandsmitglied und FDP-Bundestagskandidat Dr. Christian Jung (Karlsruhe-Land) kam zu einem Informationsbesuch vor kurzem auch nach Gondelsheim. Im Gespräch mit Bürgermeister und SPD-Kreistagsfraktionsvorsitzenden Markus Rupp ging es um die Entwicklung der Gemeinde, den Lärmschutz an der B35 und die Ansiedlung von neuem Gewerbe. Besonderes Augenmerk hatte Jung, der auf Infrastruktur- und Verkehrsplanung spezialisiert ist, zusammen mit Bürgermeister Rupp auch für den Wegfall des Gondelsheimer Bahnübergangs, der durch einen unterirdischen Kreisel ersetzt werden soll. Wegfall des Gondelsheimer Bahnübergangs muss bei nächster Eisenbahn-Generalsanierung kommen weiterlesen

Gründerkultur und Verkehr: Sebastian Czaja und Christian Jung unterwegs

Besuch von Sebastian Czaja, dem Fraktionsvorsitzenden der Freien Demokraten im Berliner Abgeordnetenhaus, bei Regionalversammlungsmitglied und FDP-Bundestagskandidaten Dr. Christian Jung im Wahlkreis 272 Karlsruhe-Land. Dabei ging es in Bretten um die Umsetzung des Bundesverkehrswegeplans 2030 in der Region Karlsruhe und der von den Freien Demokraten favorisierten Südwestumgehung der B294.

Gründerkultur und Verkehr: Sebastian Czaja und Christian Jung unterwegs weiterlesen