Archiv der Kategorie: Aschermittwoch

Politischer Aschermittwoch der FDP in Bretten

Gastredner Steffen Weiß liefert Hintergründe zur Sanierung der Rheinbrücke Maxau und zum aktuellen Stand bei den Planungen der zweiten Flussquerung

Sprachen sich für eine bessere Verkehrs-Infrastruktur in der Region Karlsruhe aus (v.l.:): FDP-Kreisvorsitzender Heiko Zahn, Steffen Weiß (Vorsitzender des Aktionsbündnisses „Zweite Rheinbrücke“) und FDP-Bundestagsabgeordneter Dr. Christian Jung (Karlsruhe-Land). (Foto: AS)

Landkreis Karlsruhe / Bretten: Seit über drei Jahrzehnten ist das Aschermittwochs-Treffen eine feste Institution der Freien Demokraten im Landkreis Karlsruhe. Beim traditionellen Heringsessen der Liberalen nahm der Bundestagsabgeordnete Dr. Christian Jung, Mitglied im Bundestagsausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur, vor allem die Verkehrsprojekte in der Technologieregion Karlsruhe ins Visier.

An erster Stelle steht hier die Zweite Rheinbrücke zwischen Karlsruhe und Wörth. Unverständnis äußerte Jung bei der Veranstaltung gegenüber der Haltung des Karlsruher Oberbürgermeisters Dr. Frank Mentrup (SPD), der sich aufgrund politischer Abhängigkeiten gegen den Bau der Brücke stellt. „Solche Infrastrukturbremser schaden der Zukunftsfähigkeit unserer Region und kosten Arbeitsplätze. Die Bürgerinnen und Bürger der Fächerstadt sollten dies bei der Abstimmung über das nächste Karlsruher Stadtoberhaupt berücksichtigen“, unterstrich Jung.

Die Freien Demokraten auf beiden Rheinseiten unterstützen den Bau des wichtigsten Infrastrukturprojektes der Region mit Anschluss an die Bundesstraße B36 bereits seit vielen Jahren. Politischer Aschermittwoch der FDP in Bretten weiterlesen

Traditionelles Heringsessen an Aschermittwoch – der Kreisverband lädt ein

Schon seit über drei Jahrzehnten ist das Aschermittwochstreffen eine feste Institution unseres Kreisverbandes.

Auch in diesem Jahr setzen wir die Tradition fort:
am Mittwoch, den 14.02.2018 um 18:00 Uhr, in der Gaststätte „M23“, Melanchthonstr. 23, 75015 Bretten
(in der Fußgängerzone)

Kreisvorsitzender Heiko Zahn, Dr. Steffen Weiß, Vorsitzender des Bündnisses Zweite Rheinbrücke e.V., Dr. Chrisitan Jung, MdB (v.l.n.r.) Im Hintergrund die Rheinbrücke von Maxu nach Wörth (Bild: SZ)

Als Redner begrüßen wir
Dr. Steffen Weiß, Vorsitzender des   „Aktionsbündnisses Zweite Rheinbrücke e.V.“

Wir erhalten  Einblick und alle Hintergründe zur Sanierung der aktuellen Brücke, zum Stand der Planungen der zweiten Brücke, und über die Widerstände gegen das Projekt auf beiden Seiten des Rheins.

Einen Einführungsimpuls zu den aktuellen Infrastrukturprojekten im Landkreis  hören wir von Dr. Christian Jung MdB, Mitglied des Ausschusses für Verkehr und digitale Infrastruktur.

Bundestagswahl 2017: Freie Demokraten wollen drittstärkste Partei im Landkreis werden

Politischer Aschermittwoch der FDP in Bretten / Gastredner Dr. Christopher Gohl fordert Begrenzung von Amtszeiten von Bundeskanzler und Ministerpräsidenten auf maximal zehn Jahre

Dr. Christopher Gohl (l) und Bundestagskandidat Dr. Christian Jung (r) sprachen beim Politischen Aschermittwoch der Kreis-FDP in Bretten
Dr. Christopher Gohl (l) und Bundestagskandidat Dr. Christian Jung (r) sprachen beim Politischen Aschermittwoch der Kreis-FDP in Bretten

Bretten/Landkreis Karlsruhe. Mit großem Optimismus gehen die Freien Demokraten ins Wahljahr 2017. Beim traditionellen Politischen Aschermittwoch mit Heringsessen der Kreis-FDP wurde von den beiden Redner Dr. Christopher Gohl (Bundestagskandidat Tübingen) und Dr. Christian Jung (Bundestagskandidat Karlsruhe-Land) das politische Ziel genannt, dass die Freien Demokraten bei der Bundestagswahl am 24. September 2017 drittstärkste Partei im Landkreis und in Deutschland werden wollen. „Die Chancen stehen gut, weil wir als Freie Demokraten auf Zukunftsthemen wie die Digitalisierung, die Bildung und das Starkmachen des einzelnen Menschen als Individuum setzen“, sagte Christopher Gohl, der als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Weltethos-Institut in Tübingen arbeitet. Er fordert mehr öffentliche Diskurse zu wichtigen Themen, um die Demokratie in einem „Wettstreit der besten Ideen“ zu stärken. Bundestagswahl 2017: Freie Demokraten wollen drittstärkste Partei im Landkreis werden weiterlesen

Politischer Aschermittwoch der Freien Demokraten in Karlsruhe

12688188_190848677940758_7799404973953235898_nBei der Veranstaltung (10.2.2016) in der Karlsruher Denkfabrik sprachen die FDP-Landtagskandidatin für den Wahlkreis Ettlingen Nicole Büttner-Thiel und der Landtagskandidat der FDP Karlsruhe-Stadt Hendrik Dörr, FDP- Landesvorsitzender Michael Theurer MdeP, FDP-Spitzenkandidat zur #ltbw2016, Dr. Hans-Ulrich Rülke, die Fraktionsvorsitzenden der Freien Demokraten in der Bremer Bürgerschaft Lencke Steiner sowie der Landtagskandidatin der FDP für den Wahlkreis Bretten Carolin Holzmüller.

12733597_554192414757752_7500072912589891455_nDas Aschermittwochstreffen begann mit einer Schweigeminute für die Opfer des schweren Zugunglücks in Bayern. Bei sehr gut besuchtem Haus und in vollem Wahlkampfmodus führten sodann Nicole Büttner-Thiel und Hendrik Dörr im Stil der Tagesschau mit Meldungen aus dem aktuellen politischen Tagesgeschehen in die Veranstaltung ein.

944008_1560465250946566_61158050663237563_nIm Anschluss ging Michael Theurer auf die gegenwärtige Situation im Europa der Flüchtlingskrise ein und betonte mehrfach die humanistische Verpflichtung, den Flüchtlingen, die durch Bürgerkrieg und Vertreibung an Leib und Leben bedroht seien, beizustehen und zu helfen. Er forderte aber auch gleichzeitig einen differenzierten Blick auf die Dinge und kritisierte die Politik der von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), die zu den jetzt zu beklagenden chaotischen Zuständen geführt habe. Politischer Aschermittwoch der Freien Demokraten in Karlsruhe weiterlesen