Carolin Holzmüller kandidiert für FDP

11169944_10204644060556839_6793966965192614879_nDie Freien Demokraten haben Mitte April 2015 die 26-jährige Agrarmanagerin und gelernte Winzerin Carolin Holzmüller zur Landtagskandidatin im Wahlkreis Bretten gewählt. Sie stammt aus Weingarten (Baden) und ist dort auch seit 2014 Gemeinderätin. Ihr zur Seite wurde als Zweitkandidat Simon Ohlig (40) aus Kraichtal-Münzesheim gewählt.

Holzmüller und Ohlig wollen im Wahlkampf verschiedene Themen von der Landwirtschaft und dem Leben im Ländlichen Raum, über die Verkehrs- und Umweltpolitik bis zur Inneren Sicherheit und insbesondere der Bildungspolitik aktiv aus liberaler Sicht ansprechen. Ihr Ziel: Die Freien Demokraten sollen möglichst viele Stimmen bekommen und im März 2016 mit einer starken Fraktion in den baden-württembergischen Landtag einziehen, um die grün-rote Regierungszeit zu beenden!