Schnelles Internet, B36-Ausbau und Bahn-Lärmschutz

FDP-Bundestagskandidat Dr. Christian Jung besuchte Graben-Neudorf und Bürgermeister Christian Eheim

Zu einem Informationsgespräch trafen sich Graben-Neudorfs Bürgermeister Christian Eheim und FDP-Bundestagskandidat und Regionalverbandsmitglied Dr. Christian Jung. (Foto: p.)

Graben-Neudorf. Zu einem Informationsgespräch über die Herausforderungen und die Zukunft von Graben-Neudorf mit einem anschließenden Rundgang durch die Gemeinde trafen sich vor kurzem Bürgermeister Christian Eheim (SPD) und FDP-Bundestagskandidat und Regionalverbandsmitglied Dr. Christian Jung (Wahlkreis 272 Karlsruhe-Land). Dabei wurden u.a. die Außenanlagen der Pestalozzi-Gemeinschaftsschule und der derzeit im Umbau befindlichen Pestalozzi-Halle sowie das neue Baugebiet Mitte Ost IV besichtigt. Dies beweist die Attraktivität von Graben-Neudorf in der Region Karlsruhe und darüber hinaus als sehr attraktive Wohngemeinde in zentraler Lage.

Bürgermeister Christian Eheim schilderte die großen Anstrengungen der Gemeinde und Bevölkerung bei der Anschlussunterbringung von anerkannten Flüchtlingen, die man überwiegend dezentral in Wohnungen unterbringe, die die Gemeinde miete. Dies sei die beste Strategie für eine gelungene Integration der Menschen. Sehr positiv und als vorbildlich sieht Christian Jung zudem das Engagement der Gemeinde bei der Schaffung eines kommunalen Glasfasernetzes, das zum Teil mit Förderung des Landes und Kreises verwirklicht wird. „Wer sich mit 50 MBits/s zufrieden gibt, hat die Zukunft schon verloren. Das Engagement für ein schnelles Internet braucht mutige Infrastrukturentscheidungen, davon werden hier alle Menschen profitieren, insbesondere Firmen und Selbständige“, sagte Christian Jung. Schnelles Internet, B36-Ausbau und Bahn-Lärmschutz weiterlesen

Neumitglieder-Treffen der Freien Demokraten Karlsruhe-Land

Seit dem 1. Januar 2017 können wir 17 neue Mitglieder – aller Altersgruppen von 18 bis 80 Jahren im Kreisverband begrüßen. Heiko Zahn, Willi Nees und Christian Jung berichteten über den organisatorischen Aufbau und die inhaltliche Arbeit vor Ort beim Seminar für neue Mitglieder am 31.03. in Walzbachtal-Jöhlingen

Fraktionsvorsitzender im Kreistag Willy Nees (l.) und Kreisvorsitzender Heiko Zahn

 

Christian Jung zur inhaltlichen Arbeit

“80 Tage Donald Trump und die Folgen für Europa”

Michael Theurer spricht bei Mitgliederversammlung der FDP Karlsruhe-Land am 3. April 2017

Pfinztal-Berghausen. Die nächste Mitgliederversammlung der Freien Demokraten FDP Karlsruhe-Land steht ganz im Zeichen der Vorbereitung der Bundestagswahl am 24. September 2017. Diese findet am Montag, 3. April 2017, 20.00 Uhr im Restaurant „Zum Laub“, Karlsruher Straße 87 in 76327 Pfinztal-Berghausen statt. Dazu konnte FDP-Landeschef und Spitzenkandidat Michael Theurer MdEP gewonnen werden, der im Wahlkreis Karlsruhe für den Bundestag kandidiert. Er spricht über das Thema „80 Tage Donald Trump, Flüchtlingskrise, Brexit – Welche Auswirkungen hat das auf die Europäische Union?“. Als weiterer Redner spricht FDP-Bundestagskandidat und Regionalverbandsmitglied Dr. Christian Jung (Wahlkreis Karlsruhe-Land) zum Thema „Infrastruktur, Sicherheit und Arbeitsplätze: Welche Herausforderungen gibt es in der Region Karlsruhe?